Information und Beratung 2018-07-04T18:51:36+00:00

Information und Beratung

Alle Leistungen auf einem Blick

Für ausführliche Informationen, wählen Sie bitte eines der Leistungsspektren aus:

Die Beratungsleistungen des Landesfachverbandes Schreinerhandwerk Baden-Württemberg werden gefördert durch

  • per Telefon
  • persönlich vor Ort
  • monatliche Mitgliederzeitschrift
  • Homepage mit geschlossenem Mitgliederbereich sowie SchreinerShop und SchreinerKolleg
  • Beratung bei der Lehrlingsausbildung
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung der Gesellen- und Meisterprüfung
  • Breites Angebot an fachbezogenen und preisgünstigen Seminaren, Workshops, Veranstaltungen, Schreinerkolleg
  • Spezielle mehrtägige Grund- und Aufbauschulungen
  • Neubau-/Erweiterungsplanung
  • Maschinenaufstellungsplanung
  • Optimierung des Fertigungsdurchlaufes
  • Arbeitsplatzgestaltung
  • Anlagenkonzepte Heizung/Absaugung/Lackierraum (Ex.-Schutzdokument)
  • Technische Auskünfte zu den Themen Fenster, Türen und Innenausbau
  • Unterstützung bei der Einführung der werkseigenen Produktionskontrolle (WPK)
  • Unterstützung bei Gewährleistungsansprüchen (Auftraggeber bzw. Lieferant)
  • Hilfestellung bei allen technischen Planungen
  • Baukostenfinanzierungsberechnung
  • Zeitwertermittlung von Maschinen und Anlagen
  • Zertifizierung (z. B. Fensterbau, Umweltgemeinschaft)
  • Arbeitsschutz
  • Beratung in Fragen des Umweltschutzes
  • Spänebörse
  • Unterstützung gegenüber Gewerbe- und Bauaufsicht (z. B. Lärm- und Geruchsbeschwerden)
  • Sachverständigenwesen
  • Technische Normung
  • Prüfzeugnisse für Funktions- und Haustüren
  • Prüfzeugnisse für Fenster
  • Prüfzeugnisse für Systemtreppen
  • Erstellung von Bilanzanalysen
  • Erstellung von Betriebsabrechnungsbögen
  • Errechnung des individuellen Stundensatzes
  • Personalmanagement
  • Unterstützung bei Bankgesprächen
  • Betriebsvergleich/Bilanzanalys
  • Musterkalkulationsblätter
  • Konjunkturumfrage
  • Betriebsübergabe bzw. -übernahme
  • Finanzierungsoptimierung
  • Organisationsaufbau, -ablauf und -optimierung
  • Aufbau eines (Nach-) Kalkulationssystems
  • Rentabilitätsvorschau
  • Seminare Zeichnen, Entwerfen und Produktentwicklung
  • Planungsberatung bei Büro/Ausstellungsräumen und Kundenberatungsbereichen
  • Unterstützung bei betrieblichen Messe- und Ausstellungsbeteiligungen sowie Gruppenpräsentationen
  • Unterstützung bei Projektplanungen, Kleinserienentwicklungen
  • Durchführung von Wettbewerben (z.  B. ‘Spiel.Räume’, ‘Gestaltete Gesellenstücke’)
  • Beratung bei Umbau/Neubau von Büro, Ausstellungsraum, Kundenbereichen
  • Landesweite Gemeinschafts- und Nachwuchswerbung
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Aktionen zur Verbesserung des Schreiner-Images in der Öffentlichkeit
  • Baden-Württembergischer Schreinertag als landesweites Branchenforum
  • Unterstützung bei betriebseigenen PR-Maßnahme
  • Eintrag in die “Schreinersuchmaschine” unter der Adresse www.schreiner-bw.de
  • Werbemittel
  • Höherer Wiedererkennungswert der Fachbetriebe durch den baden-württembergischen Schreinerwürfel
  • Exklusive Berufskleidung
  • Arbeits- und Tarifrecht
  • Baurecht, LBO, BRL
  • Vergabe- und Vertragsrecht, VOB
  • Gestaltung von Formularverträgen
  • Nachfolge-Regelungen
  • Im Regelfall Wegfall der Beiträge zur Zusatzversorgungskasse Bau (ZVK)
  • Rahmenverträge
  • Bürgschaften/Kautionsversicherung
  • Sach- und Spezialversicherungen
  • Bestattungsvorsorge-Versicherung
  • Begrenzung der Lohnzusatzkosten durch Abschluss maßvoller Tarifverträge
  • Interessenvertretung gegenüber Behörden, Ministerien, Landtag
  • Aktive Mitwirkung im Bundesverband Tischler Schreiner Deutschland und im Baden-Württembergischen Handwerkstag