Baden-Württembergischer Schreinertag 2008

Gute Stimmung und zufriedene Gesichter beim 3. landesweiten Branchenforum

Landesinnungsmeister Anton Gindele und Hans Glock, Geschäftsführer unseres Kooperationspartners neuform Türenwerk, Hans Glock GmbH & Co. KG, konnten beim dritten baden-württembergischen Schreinertag etwa 550 Teilnehmer begrüßen.

Frau Birgit Homburger MdB, Landesvorsitzende der FPD Baden-Württemberg, begrüßte die Teilnehmer des Schreinertages herzlich und skizzierte in temperamentvoller und argumentativ überzeugender Weise Eckpunkte einer liberalen Mittelstands- und Handwerkspolitik.

Der ‘Marktplatz’, die Innovations- und Kontaktbörse, auf der insgesamt 50 namhafte Partner aus Industrie, Handel und Dienstleistung vertreten waren, wurde ganztägig rege besucht und die Gelegenheit zum persönlichen intensiven Gespräch mit kompetenten Firmenvertretern sowie auch zum regen Erfahrungsaustausch unter den Kollegen genutzt.

Auch wurde von den Besuchern positiv aufgenommen, in welch kreativer und aussagefähiger Weise die Marktpartner sich in ihren 9 bzw. 18 qm großen Infoständen präsentiert haben.

Die Vorträge im Rahmen der vier Fachforen am Vormittag sowie die insgesamt 14 Produktpräsentationen der Marktpartner am Nachmittag wurden von den Besuchern mit großem Interesse verfolgt.

Ein Highlight der besonderen Art stellte auch die von neuform Türenwerk Hans Glock GmbH & Co. KG. angebotene Betriebsbesichtigung dar. Kaum ein Schreinertagsbesucher, der sich diese beeindruckende Führung entgehen ließ.

Einen weiteren Höhepunkt des Schreinertages bildete die Verleihung des Thalhofer-Innovationspreises sowie die Ehrung der Sieger aus den letztjährigen Wettbewerben, die aus den Händen des stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der IKK, Herrn Heinz Nitsche, eine Urkunde und ein Geldpräsent erhielten.

Am Ende des Schreinertages äußerten sich alle Beteiligten, sowohl die Vertreter der Marktpartner als auch die Besucher, durchweg zufrieden und waren sich darin einig, dass sie einen interessanten und lohnenswerten Tag erlebt haben. Für alle stand fest, dass sie beim nächstjährigen Schreinertag wieder mit von der Partie sein werden.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Marktpartnern und Mitgliedsbetrieben, die diesen dritten Schreinertag durch ihre Mitwirkung mit Leben erfüllt und zu einem Erfolg gemacht haben.

Ein besonderer Dank gilt dem Kooperationspartner der Firma neuform Türenwerk, Hans Glock GmbH & Co. KG persönlich und stellvertretend für die ganze Mannschaft, Herrn Andreas Glock, dem geschäftsführenden Gesellschafter, der diesen Schreinertag mit hohem persönlichen Einsatz ermöglicht hat.