Baden-Württembergischer Schreinertag 2006

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung und gute Stimmung in Achern

Die Bilanz des am 23.09.2006 in Achern durchgeführten ersten baden-württembergischen Schreinertages in dieser Form, fiel durchweg positiv aus; bei den Besuchern ebenso wie bei den teilnehmenden Firmen im Ausstellerforum und den Referenten. Rund 300 Besucher, darunter vorwiegend Betriebsinhaber, erlebten einen interessanten und informativen Tag. Zum guten Gelingen des Schreinertages trug bereits die besondere Atmosphäre des Veranstaltungsortes, die Räumlichkeiten der Firma Gefi, bei.

Von Beginn an herrschte eine positive und ungezwungene Stimmung, so dass sich ein offener, kollegialer Erfahrungsaustausch sozusagen von selbst entwickelte.

Die Fachforen am Vormittag und auch die Vorträge der Aussteller am Nachmittag stießen auf große Resonanz und waren gut besucht. Dasselbe gilt auch für das mit insgesamt 32 Firmen besetzte Ausstellerforum, das den ganzen Tag über gut frequentiert war und zum intensiven Austausch genutzt wurde.

Die ausstellenden Firmen äußerten sich deshalb über die Resonanz und das Interesse der Besucher ebenfalls zufrieden und bewerteten den neu gestalteten Schreinertag als erfolgreiche Auftaktveranstaltung.

Einen Höhepunkt des Schreinertages bildete die Verleihung des Thalhofer-Innovationspreises an acht Betriebe und zwei Innungen sowie die Ehrung junger Schreiner aus den letztjährigen Wettbewerben “Gestaltete Gesellenstücke”, “Praktischer Leistungswettbewerb” und “Meisterform Holz”.

Auch die anwesenden Vertreter der Fachpresse, Herr Manfred Maier, bm, die Herren Hans-Jörg Graffé und Johannes Niestrath, dds, sowie Herr Dr. Dieter Jauch, Holz – Zentralblatt und exakt, sowie Vertreter der ört-lichen Presse zogen eine positive Bilanz.

Der Schreinertag setzt ein positives Signal in der Öffentlichkeit für ein selbstbewusstes und zukunftsgerichtetes Schreinerhandwerk in Baden-Württemberg.

Besucher und ausstellende Firmen waren sich darin einig, dass sie beim nächsten baden-württembergischen Schreinertag im Sep-tember 2007 ebenfalls mit dabei sein werden. Bleibt lediglich zu hoffen, dass noch mehr Betriebs-inhaber die Chancen und Vorteile, die ihnen eine solche Veranstaltung bietet, erkennen und auch nutzen.

Ein herzliches Dankeschön an alle Mitgliedsbetriebe, die diesen Schreinertag durch ihre Mitwirkung mit Leben erfüllt haben. Ein namentlicher Dank gilt Herrn Gerhard Fischer, seiner Familie und seinen Mitarbeitern, die diesen Schreinertag durch außerordentlich hohen persönlichen Einsatz überhaupt ermöglicht haben.