SpielRäume2019-11-18T10:47:53+01:00

Dieser Gestaltungswettbewerb im Schreinerhandwerk von Baden-Württemberg erfragt neuzeitliche Werk-Entwürfe, die dann in einer Ausstellung im Haus der Wirtschaft Baden-Württemberg in Stuttgart öffentlich vorgestellt werden.

Mitmachen können Schreinerinnen und Schreiner aus Baden-Württemberg, auch Kooperationen mit Gestaltern sind möglich und eingeladen sind auch Absolventinnen und Absolventen der Meisterprüfungen im Schreinerhandwerk Baden-Württembergs.

Die große SchreinerAusstellung in Stuttgart

Für die Landesebene von Gestaltete Gesellenstücke nominierten die Innungen 48 Gesellenstücke als Innungssieger. In der Präsentation SchreinerWerke stehen sechs Arbeiten. All diese 54 Arbeiten werden von der Jury DetailPreis bewertet. In diesem Jahr gibt es eine die Retrospektive „Im 33. Jahr“: der landesweite Gestaltungswettbewerb für Meisterstücke läuft in diesem Jahr zum 33. Mal.

Die Ausstellung findet vom 13. November bis 03. Dezember 2019 im Haus der Wirtschaft statt.
Die Ausstellung hat montags bis samstags geöffnet von 10 – 19.30 Uhr und sonntags von 11 – 19.30 Uhr

Ausstellung:
Haus der Wirtschaft Baden-Württemberg,
70174 Stuttgart, Willi-Bleicher-Str. 19


Betreuung des Projektes:
Landesfachverband
Schreinerhandwerk Baden-Württemberg
Rainer Gall
Danneckerstraße 35, 70182 Stuttgart
Tel: 0711 – 16441 0, Fax: 0711 – 16441 22
eMail: info@schreiner-bw.de